Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Erstsemester-Lehre im WS 20/21

Im kommenden Wintersemester 20/21 wird es erneut zu Pandemie-bedingten Einschränkungen des Lehrbetriebs an der TU Dortmund kommen. Die Fakultät Physik hat beschlossen, die Physik-Veranstaltungen für diejenigen Studierenden, die im ersten Semester sind, soweit es möglich ist, in Präsenzform (d.h. in Hörsälen oder Seminarräumen) durchzuführen. Dies betrifft die Veranstaltungen Physik I (Studiengänge Bachelor Physik und Bachelor Lehramt Physik) und Experimentalphysik I (Bachelor Medizinphysik und Nebenfächer). Nach jetzigem Stand bedeutet dies, dass die Übungen in Präsenz stattfinden werden, während in den Vorlesungen sich immer nur maximal 50 Personen in einem Hörsaal aufhalten können. Daher werden letztere in einer Hybrid-Form stattfinden, d.h. mit Publikum aber auch als live-stream. Für diejenigen, die auf Präsenzlehre verzichten möchten, wird es möglich sein, an allen Veranstaltungen auch nur online teilzunehmen. Auch Studierende aus höheren Semestern werden eventuell gebeten, an den Veranstaltungen online teilzunehmen. Der mathematische Vorkurs wird ebenfalls, soweit es geht, in Präsenzform durchgeführt, auch hier mit der Option einer reinen Online-Teilnahme. Auf dieser Seite werden Sie bis zum Beginn des Wintersemesters immer über den jeweils aktuellen Stand der Planungen informiert.

Aktuelle Informationen zu den von der Fachschaft Physik geplanten Erstsemester-Veranstaltungen finden Sie hier.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Studienberatung der Fakultät Physik oder an die Fachschaft Physik.